WER

JUDr. Ondřej Trubač, Ph.D., LL.M.

Ausbildung

Juristische Fakultät der Karlsuniversität zu Prag (Mgr. 2002, JUDr., 2005, Ph.D., 2009), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (LL.M., 2003)

Spezialisierung

Gerichts- und Verwaltungsverfahren, Steuerverfahrensrecht, Verfahrensrecht, Steuerstrafrecht, Strafbarkeit juristischer Personen, Steuerverfahren und Vertretung in anschließenden Verfahren vor Verwaltungsgerichten.

Sprachen

Tschechisch, Deutsch

Professionelle Qualifikation

Rechtsanwalt

Mitgliedschaft in Berufs- und Fachorganisationen sowie Beratungsgremien

Tschechische Rechtsanwaltskammer;Sektion für öffentliches Recht der Tschechischen Rechtsanwaltskammer

Frühere Tätigkeiten

Havel, Holásek & Partners, Tschechien
Gleiss Lutz, v.o.s., Praha, Tschechien
Vorlíčková & Leitner s.r.o., Praha, Tschechien

Ondřej Trubač ist Gründungspartner der Rechtsanwaltskanzlei Bříza & Trubač. In seiner Praxis widmet er sich einem breiten Spektrum von Rechtsdienstleistungen, vor allem der komplexen Problematik des Steuerverfahrens und der Vertretung der Klienten vor der Finanzverwaltung, einschließlich deren Vertretung im anschließenden Verfahren vor den Verwaltungsgerichten. Ferner beschäftigt er sich in seiner Praxis mit dem allgemeinen Verfahrensrecht und dem in der Praxis immer häufiger zur Anwendung gelangenden Spezialgebiet des Strafrechts, dem Steuerstrafrecht. Dies auch mit der zusammenhängenden Problematik der tätigen Reue, und zwar auch im Kontext mit der Strafbarkeit juristischer Personen. Darüber hinaus erbringt er auch Beratungsleistungen an Handelsgesellschaften im Bereich der Compliance. Er ist regelmäßig als Vortragender sowie als Autor von Beiträgen in Fachpublikationen und anderen Periodika tätig. Vor der Gründung von Bříza & Trubač arbeitete er fast 4 Jahre in der größten tschechischen Rechtsanwaltskanzlei und vorher in anderen führenden Beratungsgesellschaften.

Referenzen

Ondřej Trubač hat insbesondere Erfahrungen in der Vertretung der Klienten im Steuerverfahren, vor allem im Rahmen von Betriebsprüfungen (er ist Mitautor des erfolgreichen Handbuchs „Verteidigung bei Betriebsprüfung“ /Obrana před daňovou kontrolou/) und anschließenden Klagen vor den Verwaltungsgerichten, bei denen es sich nicht selten um Streitwerte von mehreren Zehnmillionen Kronen handelte. Im Rahmen des Verwaltungsgerichtswesens beschäftigte er sich auch mit Verwaltungsklagen im Bereich des Zollrechts. Im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten des Gesetzes über die Strafbarkeit juristischer Personen in Tschechien hat er sich in seiner Praxis insbesondere der Umsetzung einschlägiger Bestimmungen in interne Vorschriften von Handelsgesellschaften gewidmet.

Publikations- und Vortragstätigkeit

(nähere Informationen sind unter der Überschrift Aktenordner herunterzuladen)

  • Zatloukal, T., Betriebsprüfung mit Weitblick (Daňová kontrola v širších souvislostech), Praha: C. H. Beck 2008 (Mitarbeit)
  • Vorlíčková, L. (ed.), Trestní právo daňové. Sborník příspěvků z II. Mezinárodní konference konané 18. února 2008 v Praze/Steuerstrafrecht. Tagungsband der II. internationalen Konferenz vom 18. Februar 2008 in Prag, Praha: C.H.Beck 2008 (Mitarbeit)
  • Zatloukal, T. (ed.), Trestní právo daňové. Sborník příspěvku z I. mezinárodní konference konané 27. října 2006/ Steuerstrafrecht. Tagungsband der I. internationalen Konferenz vom 27. Oktober 2006 in Prag. Praha: C.H.Beck 2007 (Mitarbeit)
  • Dráb, O., Trubač, O., Zatloukal, T., Verteidigung vor der Betriebsprüfung (Obrana před daňovou kontrolou), Praha: Aspi, a.s. 2006 (Mitautor)
  • Steuerverwaltung – Pflichtfach an der Fakultät für Betriebswirtschaft der Mendel-Universität zu Brünn, Sommersemester 2013 (Vortragender)
  • Finanzrecht – Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Finanzrecht und Finanzwissenschaften der Juristischen Fakultät der Karlsuniversität
  • Fragen der Zulässigkeitsgrenze von Steueroptimierungen und Spezifika der tätigen Reue im Steuerstrafrecht, Vortrag bei Karlsbader Juristentagen 2013
  • Unterliegen tatsächlich alle Einnahmen einer Besteuerung? Seminar des Obersten Verwaltungsgerichts und der Justizakademie, Kroměříž, Mai 2009 (Vortragender)
  • II. Internationale Konferenz des Steuerstrafrechts, Februar 2008 (Vortragender)

Derzeit arbeitet Ondřej Trubač als Mitautor am Kommentar zum Gesetz über die Finanzverwaltung der Tschechischen Republik, welches bei Wolters Kluwer ČR herausgegeben wird; ferner am Kommentar zum neuen Bürgerlichen Gesetzbuch, welches im Verlag C. H. Beck, erscheinen wird.

Kontakt

Telefon
+420 77 66 77 043
E-Mail
ondrej.trubac[at]brizatrubac.cz